Investition in reale Sachwerte

Inflationsschutz: Investieren Sie in Edelmetalle wie Gold / Silber oder in professionelle Vermögensverwaltung 

Erfahren Sie mehr >>




Mit Sachversicherungen schützen und sichern Sie das Fundament Ihrer Unternehmung. Ob es sich dabei um die gewerbliche Immobilie oder das Inventar und die technischen Geräte (Maschinen) in Ihren Räumlichkeiten und Betriebsstätten handelt, spielt dabei keine Rolle. Wichtig ist, dass im Schadensfall eine schnelle Hilfe garantiert ist.

 

Gebäudeversicherung: Sollten Sie Besitzer Ihrer eigenen gewerblichen Immobilie sein, sollten Sie das Fundament Ihres Unternehmens - die Immobilie schützen. Auch im Fall der Vermietung darf ein passender Versicherungsschutz des Gebäudes nicht fehlen.

  • Eine gewerbliche Gebäudeversicherung umfasst eine umfangreiche Grundabdeckung. Sie sind u.a. geschützt vor Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm oder Hagel.
  • Im Gro der Policen ist nicht nur das gesamte Gebäude, sondern auch alle weiteren Bestandteilen, sämtlichs Gebäudezubehör und sonstige Grundstücksbestandteile abgesichert.
  • Viele Versicherungsgesellschaften bieten Ihnen optional z.B. die Möglichkeit, sich gegen Mietverlust oder Glasbruch/Glasschäden zu versichern.

 

Inventarversicherung: Sie kommen am morgen in Ihr Unternehmen und sind vollkommen schockiert: Über Nacht wurd eingebrochen und sämtliche EDV-Technik entwendet. Geschäftsinhalts- bzw. Inventarversicherungen schützen und sichern Ihre Betriebseinrichtung, Ihre Vorräte oder Ihren Warenbestände. Ob gegen Gefahren wie Feuer, gegen Einbruchdiebstahl oder gegen einen Rohrbruch spielt dabei keine Rolle. Die Absicherung wirtschaftlicher Folgen ist elementar.

  • Ihr Inventar ist perfekt geschützt gegen Schäden durch Feuer, Einbruchdiebstahl, Leitungswasser, Sturm, Hagel sowie andere Elementargefahren.
  • Viele Policen bieten integrierte Ertragsausfallversicherungen, die Ihre Verluste bei einer Betriebsunterbrechung absichern.
  • Gute Versicherungsgesellschaften arbeiten nach der ?Goldenen Regel?: Im Schadenfall wird immer der Neuwert der Betriebseinrichtung ersetzt.
  • Optional bieten wir Zusatzversicherungsbausteine im Bereich von Schäden an Kraftfahrzeuginhalten.

 

Technikversicherungen: Schützen Sie in Ihrem betrieblichen Alltag und Ablauf auch besondere, technische Anlagen und Maschinen. Der Versicherungsschutz federt unvorhergesehene finanzielle Belastungen durch Schäden an technischen Anlagen ab.

  • Policen bieten u.a. Hard- und Softwareversicherung mit Schutz und Ersatz für Mehrkosten- oder Betriebsunterbrechungkosten.
  • Oftmals beinhalten diese Technickversicherungen auch die Absicherung gegen Schäden, die durch Bedienungsfehler, Überspannung, Überschwemmung oder höhere Gewalt ausgelöst wurden.
  • Ideal um Technik, Anlagen, Maschine oder Montageprojekte abzusichern.