Investition in reale Sachwerte

Inflationsschutz: Investieren Sie in Edelmetalle wie Gold / Silber oder in professionelle Vermögensverwaltung 

Erfahren Sie mehr >>




Der klassische Versicherungsmakler ist

  • Mitglied in einem etablierten Berufsverband mit konkreten Aufnahmekriterien

  • als Vollkaufmann tätig, d.h. er ist mit seiner Firma im Handelsregister eingetragen

  • verpflichtet wie Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare eine Vermögenschadenhaftpflichtversicherung von mind. 500.000 Euro abzuschließen

  • von Versicherungsgesellschaften weder direkt noch indirekt abhängig